Aktueller Hygieneplan

Den derzeit gültigen Hygieneplan der Umweltschule Werdau – Grundschule – finden Sie hier: 08.09.21 E. Vogel, stellv. Schulleiterin UWS Werdau

Schulanmeldung 2022/23

Hier geht’s zu den Informationen der Stadtverwaltung: Anmeldungstermine, mitzubringende Unterlagen etc. https://www.werdau.de/de/aktuelle-meldungen/anmeldung-der-schulanfaenger-fuer-das-schuljahr-20222023.html

Neues Schuljahr – Ablauf 1. Schulwoche

Sehr geehrte Eltern, in der ersten Schulwoche findet Unterricht in der 1.-4. Stunde statt. Konkret: Alle Kinder sind täglich 11.35 Uhr fertig. Entsprechend der derzeitig geltenden Verordnungen sind schulfremde Personen …

Schulanfang 2021

Sehr geehrte Eltern unserer zukünftigen Erstklässler, zusammengefasst finden Sie hier die Festlegungen bezüglich der Schuleinführungsfeier an der Umweltschule Werdau: Datum: Samstag, 04.09.2021 Uhrzeit: Kl. 1a um 9.30 Uhr im grünen …

LernSAX-Schulungen für Eltern

Sehr geehrte Eltern, unter folgendem Link finden Sie den Flyer für einen LernSAX-Elternkurs des Sächsischen Volkshochschulverbandes e.V., der aufgrund der starken Nachfrage jetzt wieder angeboten wird: Das Online-Seminar ist kostenfrei …

Telefonnummern Horterzieher

Die Horterzieher der Gruppen in der Umweltschule haben folgende Telefonnummern: Lustige Buntstifte / Frau Treitz: 0171 671 5020 Kreative Strolche / Frau Pätz: 0160 9372 1142 Rasselbande / Herr Glosse: …

Wildfrüchtesammlung 2020

Auch in diesem Jahr sammelten wieder viele fleißige Umweltschüler kiloweise Eicheln und Kastanien. Diese gingen an die Landfleischerei Müller. Die drei besten Klassen wurden am 20. November prämiert. Zum ersten …

Änderungen Hort

Liebe Eltern, aufgrund der stetig steigenden Infektionszahlen und zum Schutz der Gesundheit ihrer Kinder werden wir ab Montag, den 02.11.2020 die Hortkinder nach Klassen betreuen und die Gruppendurchmischung reduzieren. Aus …

GTA im Schuljahr 2020/21

Sehr geehrte Eltern, die Ganztagesangebote des laufenden Schuljahres entnehmen Sie bitte der beigefügten Übersicht. Die Anmeldung erfolgt wie bisher schriftlich über die Klassenleiterin und ist für mindestens ein Schulhalbjahr verbindlich.