Informationen zur aktuellen Lage

Laut Auskunft des zuständigen Gesundheitsamtes werden entsprechend neuester Handlungsleitfäden trotz vereinzelt auftretender positiver Testergebnisse an unserer Schule derzeit keine Klassen in Quarantäne geschickt.

Bei einem positiven Testergebnis in der Schule werden die Eltern des betroffenen Kindes informiert und gebeten, beim Kind zeitnah nach der Abholung aus der Schule einen PCR-Test durchführen zu lassen und es abzusondern. Die Schule macht über den positiven Schnelltest eine Meldung beim Gesundheitsamt. Das Ergebnis des PCR-Tests gelangt dann über den Arzt ans Gesundheitsamt, welches die Eltern wegen weiterer Maßnahmen kontaktiert. Die Eltern werden gebeten, das Ergebnis des PCR-Tests der Schule mitzuteilen.

Stand: 23.11.2021, 10.15 Uhr

E. Vogel, stellv. Schulleiterin UWS Werdau